Home / ... aus dem Nähkästchen geplaudert / Blutspende-Aktion am Gymnasium Wernigerode

Blutspende-Aktion am Gymnasium Wernigerode

Jede Spende zählt! So hieß das Motto am Mittwoch den 17.01.2024. Im Gymnasium Wernigerode am Standort “Westernstraße” organisierten wir, Schülerinnen und Schüler des zwölften Schuljahrgangs des Gymnasiums Wernigerode, eine Blutspende-Aktion mit dem Deutschen Roten Kreuz. Die Aktion erstreckte sich über einen Zeitraum von 16:30 Uhr bis 20:00 Uhr und war ein voller Erfolg. Von insgesamt 72 spendebereiten Personen waren es schlussendlich nur 16 Spender, die die Kriterien der tagesaktuellen Spende nicht erfüllten. Somit konnte dennoch das Blut von 56 Spendern weiterverwendet werden.

Gemeinsam mit dem DRK bereiteten wir alles vor. Wir haben Plakate und Flyer in der Stadt verteilt und natürlich auch für das leibliche Wohl der Spender gesorgt. Ob Salate, selbst gebackener Kuchen oder belegte Brötchen. All das trug zur Stärkung nach der Abgabe des Blutes bei. Das Deutsche Rote Kreuz stellte die Getränke bereit. Auch einige Lehrkräfte haben uns bei der Planung und Durchführung der Blutspende-Aktion geholfen. Ein großes Dankeschön gilt daher dem Deutschen Roten Kreuz sowie unseren Lehrkräften.

(Text: Pia Dittmer, Klasse 12.4)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.

Top